AGB für Kurse / Seminare

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich
Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen den Teilnehmern und Hannelore F. Weghmann (im folgenden Veranstalter genannt).

Buchung
Sie können sich einen Platz im Kurs über die Website reservieren oder sich per E-Mail oder auch telefonisch unter 02204 961314 anmelden. Die Anmeldung wird durch unsere Bestätigung per Post oder E-Mail rechtsverbindlich.

Teilnahmegebühr
Die Teilnahmegebühr erfolgt entweder am Beginn des Kurses in bar oder auf das Konto DE18 3705 0299 1312 0571 06  bei der KSK. Erfolgt die Anmeldung kurzfristig, ist die Teilnahmegebühr direkt nach Bestätigung an den Veranstalter auf das angegebene Konto zu entrichten.

Widerrufsrecht
Der Auftraggeber hat ein vierwöchiges schriftliches Widerrufsrecht nach Erhalt der Auftragsbestätigung durch den Veranstalter. Dieses Widerrufsrecht erlischt, wenn der Veranstalter die Dienstleistung nach Absprache mit dem Auftraggeber vor Fristablauf erbringt oder der Kunde die Dienstleistung bereits in Anspruch genommen hat.

Rücktritt von der Veranstaltung
Verhinderungen müssen schriftlich per Post oder per E-Mail erfolgen an: Hannelore F. Weghmann, Wildpfad 2a, 51427 Bergisch Gladbach, Deutschland, Email:mail@feldenkrais-bensberg.de .
Bei einer Absage bis zu 1 Woche vor der jeweiligen Veranstaltung wird eine Bearbeitungsgebühr von 40,00 € fällig. Bei Stornierung zu einem späteren Zeitpunkt wird die gesamte Teilnahmegebühr fällig. Ein Ersatzteilnehmer kann selbstverständlich jederzeit kostenfrei genannt werden.

Absage der Veranstaltung
Ist die Durchführung der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt oder aus wichtigem Grund (z. B. wegen Erkrankung) nicht möglich, werden die Teilnehmer umgehend informiert. Die Teilnahmegebühr wird in diesem Fall erstattet. Ein Anspruch auf Ersatz von Reise- und Übernachtungskosten sowie Arbeitsausfall ist ausgeschlossen. Weitergehende Schadensersatzansprüche gegenüber dem Veranstalter sind ebenfalls ausgeschlossen.
Informationen zur europäischen Online-Streitbeilegungsplattform[/b)

Europäische Online-Plattform zur außergerichtlichen Streitbeilegung (OS-Plattform): Die Europäische Kommission stellt entsprechend Art. 14 Abs. 1 der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 über die Online-Streitbeilegung in Verbraucherangelegenheiten [ODR-VO] eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Diese können Sie unter folgendem Link finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Teilnahme
Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung. Sie stellt keine medizinische Behandlung oder Psychotherapie dar. In den Seminaren können Möglichkeiten der Selbstbeeinflussung und eine Verbesserung der individuellen Lernprozesse erworben werden. Teilnehmer haften für durch sie verursachte Schäden selbst.
Um den Lernerfolg und die Sicherheit der Gruppe und Einzelner sicherzustellen, behält sich der Veranstalter vor, Teilnehmer jederzeit auch ohne Angabe von Gründen aus Veranstaltungen auszuschließen. In diesem Fall, sowie bei frühzeitigem Ausscheiden aus dem Seminar auf Wunsch des Teilnehmers / der Teilnehmerin, entsteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Seminarbeitrages oder sonstiger Kosten (siehe unter Absage). Ein Anspruch auf anteilige Rückerstattung des Seminarbeitrages entsteht nur dann, wenn die Teilnehmerin / den Teilnehmer keine Schuld am Ausschluss trifft.

Datenschutz
Der Veranstalter schützt personenbezogene Daten und wird die von den Teilnehmern überlassenen Daten vertraulich behandeln und nur im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Bestimmungen nutzen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die im Zusammenhang mit Ihrem Namen gespeichert sind.
Die von den Teilnehmern übermittelten Bestandsdaten (Vorname, Nachname, Rechnungsanschrift, E-Mail-Adresse) werden durch den Veranstalter in der Kundenkartei gespeichert und zum Zwecke der Erbringung der Leistung und zur Abrechnung verarbeitet. Die personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.
Soweit von den Teilnehmern nicht anders angegeben, werde ich Sie zukünftig über meine Veranstaltungen informieren. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden:
Email: Der Veranstalter trifft größtmögliche Vorkehrungen für die Sicherheit Ihrer Daten.

Anwendbares Recht, Gerichtsstand
Es gilt deutsches Recht. Soweit gesetzlich zulässig, wird als gesetzlicher Erfüllungsort und Gerichtsstand Bergisch Gladbach vereinbart.

Datenschutzerklärung für elektronisch erfasste Daten
Ich nehme den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Ich möchte, dass Sie wissen, wann ich welche Daten speichere und wie ich sie verwende. Nachfolgend beschreibe ich Ihnen die entsprechenden Abläufe. Sollten Sie dennoch weitere Fragen zu diesem Thema haben, senden Sie mir bitte eine E-Mail an: mail@feldenkrais-bensberg.de

1 Statistische Auswertung
In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf meine Website werden in den Server LogFiles von Ihrem Browser an mich übermittelte Daten automatisch gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z. B. Browsertyp/ -version, Betriebssystem, IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und abgerufene Seiten, Website von der aus Sie zu uns gekommen sind). Es findet keine personenbezogene Verwertung statt. Die statistische Auswertung anonymisierter Datensätze erfolgt lediglich zu dem Zweck einer Qualitätsverbesserung unseres Angebots.

2 Personenbezogene Daten
Ich verarbeite und nutze Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen der geltenden Datenschutzgesetze zur Auftragsabwicklung.
Sie können der Nutzung Ihrer Daten für Werbezwecke jederzeit widersprechen.
Bitte senden Sie mir hierzu eine formlose Mitteilung an Hannelore F. Weghmann, Wildpfad 2a, 51427 Bergisch Gladbach, Deutschland oder per E-Mail an: mail@feldenkrais-bensberg.de. Sie können mein Online-Angebot grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen werden Ihre Daten gelöscht.

3 Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an mich wenden.

4 Kontaktformular
Wenn Sie mir per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre Einwilligung weiter

Hiermit akzeptiere ich die Teilnahmebedingungen.

( Stand 1. Februar 2017 )